Das Kind in Dir kennt Deinen Seelenweg

Artha Verlag, ISBN 978-3895751714, € 15,- / 170 Seiten, Oktober 2020

Krisen stellen jeden vor große Herausforderungen, denn meistens können wir sie nicht mit bekannten Mitteln überwinden. Besonders in unruhigen Zeiten fragen wir uns, was uns wichtig ist und Sinn macht. Dies ist oft gar nicht so leicht zu beantworten.

Krisen stellen jeden vor große Herausforderungen, denn meistens können wir sie nicht mit bekannten Mitteln überwinden. Besonders in unruhigen Zeiten fragen wir uns, was uns wichtig ist und Sinn macht. Dies ist oft gar nicht so leicht zu beantworten. 

Unser kognitives Gehirn kann zwar zahlreiche Informationen verarbeiten, doch zusätzlich können wir all unsere unbewussten Impulse nutzen! Denn vieles weiß unsere Intuition, unser Bauchgefühl. Mit Hilfe des inneren Kindes und unserer Kreativität erkunden wir völlig neue Wege, um unsere persönliche Magie zu entfalten und unsere Berufung umzusetzen.

 

Dieses Buch gibt dir Werkzeuge an die Hand, um dich an deine Talente zu erinnern, deine Bestimmung zu erforschen und zu enträtseln, was dir wirklich wichtig ist im Leben.


Lesermeinungen

Elke:

Liebe Jutta, dein Buch ist wirklich wundervoll! Mit einfachen Worten und gut erklärt, tut sich vieles auf und macht zuversichtlich, hoffnungsvoll und glücklich! Du schreibst so frisch und liebevoll. Das Schreiben ist deine Berufung! Man merkt förmlich, welche Freude du dabei hast und dass es dir ein Herzenswunsch ist, dein Wissen und deine Liebe weiterzugeben. 

Natürlich ist es für uns Märchenerzähler etwas ganz Besonderes, unsere Texte in einem Buch wiederzufinden! Es ist erstaunlich, wie viele Varianten bzw. Lebensgeschichten es gibt, die nur mit drei Worten „gefüttert“ wurden… Märchen… lange Zeit habe ich sie nicht beachtet und nun stolpere ich über sie… Heute habe ich 15 Bücher von dir bestellt… alles Weihnachtsgeschenke!   Manuela:

Ich lese dein Buch und war in Tränen aufgelöst. Als ich las, dass du mein Märchen da mit reingenommen hast. Es hat mich zutiefst berührt. Ich glaube, es ist für mich genau zur richtigen Zeit hier eingetroffen. Und das wusstest du und hast deshalb immer wieder wegen meiner Adresse gedrängt. Dein Buch ist einfach spitze!

Marie-Louise:

Hallo Jutta, ich wollte dir nur sagen, dass wir Beide dein Buch gelesen haben und es gefällt uns sehr gut! Da ist viel Wahrheit drin, auch vor allen Dingen, dass man das Leben genießen soll und dass man nicht immer negativ denken soll. Also, sehr schön das Buch. Kann man was mit anfangen!

Martina:

Dein Buch sieht super aus! Mir gefällt besonders der Einband, es fasst sich sehr schön an! Die Farben gefallen mir auch. Du hast den Inhalt des Buches auf der Rückseite interessant beschrieben und ich bin gespannt darauf, es zu lesen. Habe es nur mal durchgeblättert und bin auf Seite 45 hängengeblieben. Dort steht: Vergiss die Vergangenheit und konzentriere dich auf die Gegenwart! Das finde ich sehr gut. Man kann unendlich versuchen, in der Vergangenheit herumzustochern und verstehen versuchen und kommt doch nicht weiter. 

Dein Schreibstil gefällt mir, das Buch liest sich angenehm.

Anja:

Ich freue mich total auf das Buch! Soo schön! Es ist heute gekommen. Danke für die schöne Widmung und die Feder. Ich hab´ gleich meine Geschichte gelesen und das fühlt sich so schön an! Auf den ersten Blick scheint es ein sehr strukturiertes Buch zu sein. Dieses Persönliche finde ich sehr gut und wollte dir sagen, dass ich mich riesig freue. 

Dein Buch ist einfach zauberhaft. Man liest es und merkt gar nicht, dass man etwas erarbeitet. Man schreibt sein Märchen und auf einmal ist alles so, so klar. Es ist fast magisch, denn zack, gibt es eine Erkenntnis. Du hast es so geschrieben, als ob du einen liebevoll an die Hand nimmst. Es ist ein richtig schönes Buch.

Gina:

Wenn dein neues Buch im Buchhandel ist, bestelle ich es gleich, da ich es auch verschenken möchte. Nun sind die ersten drei wundervollen Bücher angekommen und dem Bücherladen empfohlen, das Buch von dir auszustellen. Das erste ist schon bei einer Freundin, die auch coacht und sich sehr darüber freut. Ein Exemplar verschenke ich an eine meiner Schwestern und ein Buch lese ich. Ich hatte es hier liegen und Lars sagte heute morgen: „Mama, wofür hast du dir das magische Kind bestellt?“ das fand ich total drollig, dass er es so nennet: das magische Kind. Also auch schön…

Thorsten:

Hallo Jutta, ich möchte dich für dein neues Buch beglückwünschen. Es hat mich sehr gefreut, dass Iris mir es als erstes gab um dein Werk zu lesen. Ich habe es den ganzen Tag nicht aus der Hand legen können und wollen. Ich fand es klasse und unkompliziert zu lesen. Ich habe es auch gut empfunden wie du dich deine Familie und auch Klienten oder Freunde mit eingebunden hast. Also zusammengefasst ist Dir ein gutes Werk gelungen, das Spaß macht gelesen zu werden.

Irene:

Liebe Jutta, ich habe dein Buch durchgelesen und will dir gerne eine Rückmeldung geben. Es beginnt schon mit dem Cover: ein wunderschönes und sofort ins Herz gehendes Bild mit himmlischen Farben. Sehr ansprechend und ich bin in meine kleine Märchenwelt eingetaucht. Es war neu und spannend, die eigene Geschichte und Aspekte von sich selber zu Papier zu bringen. Die Fassungen unterscheiden sich so sehr und ganz neue Gedanken und Gefühle sind bei mir angesprochen worden. Auch fiel mir auf, wieviel Herzblut du hineingegeben hast. Ich wünsche, dass es viele Herzen und große und kleine Leute ansprechen wird.

Heike aus Leer:

Gerade ist das Buch eingetroffen. Ich bin zutiefst berührt... mir ist gerade eine Träne übers Gesicht gelaufen. Ich werde es aufmerksam lesen.

Doro aus Köln:

Tausend Dank für das Buch!! Habe letzte Nacht schon angefangen, konnte es nur schwer aus der Hand legen und bin schon mittendrin!!! Spannend - und sehr passend für mich...